Laufende Kurse

„Systemische Beratung in pädagogischen Kontexten“

Termine des laufenden Grundkurses:

Block I 11./12. Januar 2019
Systemtheoretische Positionen: Die Bedeutung systemischen Denkens und Handelns für Beratung und Moderation in pädagogischen Kontexten
Referent: Prof. Dr. Winfried Palmowski (Uni Erfurt a.D.)

Block II 15./16. Februar 2019
Konstruktivistische Positionen: Der/die Berater*in als (selbst-)beobachtende/r Gesprächsteilnehmer*in
Referentin: Dipl.-Päd. Karin Roth (Yael Elya Institut)

Block III 29./30. März 2019
Postmoderne Positionen – Teil 1: Beratung als Einladung zu Beziehungen in Kooperation in Sprache
Referent*innen: Diplom-Lehrerin Dr. Birgit Jäpelt (Uni Erfurt) & Dipl.-Päd. Dr. Henriette Schildberg (ida Bochum)

Block IV 10./11. Mai 2019
Postmoderne Positionen – Teil 2: Der Umgang mit Geschichten, Sprache und Bezogenheit in Beratung und Moderation
Referentin: Dr. Henriette Schildberg

Block V 28./29. Juni 2019
Selbstreflexion im privaten Kontext
Referent*innen: Dipl.-Sozialpäd. Doris König (SKF Bochum) & Dipl.-Päd. Frank Zimmer (Kinderschutzbund Unna),

Block VI 30./31. August 2019
Ressourcenorientierung und Reflexivität in unterschiedlichen pädagogischen Kontexten (Jugendhilfe)
Referentin: Dipl.-Päd. Sabine Dohmeier (Plan B, Herne)

Block VII 27./28. September 2019
Vertiefung einer systemischen Arbeitsweise: Ko-kreative Methoden in der postmodernen Beratung mit Mehr-Personen-Systemen
Referent*innen: Dipl.-Päd. Frank Zimmer & Dipl.-Päd. Dr. Henriette Schildberg

Block VIII 8./9. November 2019
Selbstreflexion im professionellen Kontext
Referent*innen: Dipl.- Sozialpäd. Doris König & Dipl.-Päd. Frank Zimmer

Block IX 13./14. Dezember 2019
Pädagogische Sprachspiele in Beratung und Moderation
Referent: Förderschullehrer Thomas Löhr (Zirkulöhr, Münster)

Block X 24./25. Januar 2020
Kontextdekonstruktion unter besonderer Berücksichtigung des eigenen Arbeitskontextes
Referentin: Dipl.-Päd. Dr. Henriette Schildberg

Termine des laufenden Aufbaukurses:

Block I: 22 – 24. Februar 2019
Thema: Wertschätzung in der Kooperation mit Kund*innen bzw. Klient*innen /
Familiengeschichten als Kraftquelle
Referentin: Christine Neumann
Ort: Kulturhaus Oskar, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum

Block II: 28. – 30. Juni 2019
Thema: Systemisch-hypnotherapeutische Erfahrungs- und Interventionsschätze als
Bereicherung für BerterInnen und KundInnen
Referent: Andreas Lelley
Ort: Kulturhaus Oskar, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum

Block III: 30. August – 01. September 2019
Thema: Systemische Selbstreflexion im professionellen Kontext
ReferentInnen: Manuela Krahnke, Frank Zimmer
Ort: Kulturhaus Oskar, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum
13. – 15. September 2019 Tagung DGsP

Block IV: 15. – 17. November 2019
Thema: Embodiment, Ressourcenaufbau und Selbstfürsorge in der systemischen
Beratung
Referent: Christoph Volpert
Ort: Kulturhaus Oskar, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum

Block V: 24. – 26. Januar 2020
Thema: Systemisch-reflexive Beratung bei schwerwiegenden Verhaltens- und Erlebensproblemen
in institutionellen Kontexten
Referent: Thomas Keller
Ort: Kulturhaus Oskar, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum

Block VI: 24. – 26. April 2020
Thema: Vertrauen ins Vertrauen und inhaltliche Metaebenen in Kooperation in
Sprache im Kontext von Beratung und Moderation
Referentin: Mechthild Reinhard
Ort: Kulturhaus Oskar, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum

Block VII: 19. – 21. Juni 2020
Thema: Kontextdekonstruktion unter besonderer Berücksichtigung des eigenen Arbeitskontextes
und der Beobachtung 2. Ordnung / Selbstreflexivität
ReferentInnen: Marco Zacharias, Henriette Schildberg
Ort: Kulturhaus Oskar, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum

Termine des laufenden Erweiterungskurses:

Block 1
16. – 18.03.2018
Thema: Beratung, Supervision und Coaching mit Mehrpersonensystemen in pädagogischen Kontexten
Referentin: Christoph Hartmann & Eva Reinwald (Panta-Rhei)
Ort: Kulturhaus Oskar, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum

Block 2
08. – 10.06.2018
Thema: Systemische Familientherapie und Supervision in Kooperation in Sprache
Referenten: Dr. Henriette Schildberg (ida, Kinderschutzbund Unna); Marco Zacharias (ida, ZfsL Köln)
Ort: Kulturhaus Oskar, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum

Block 3
07. – 09.09.2018
Thema: Achtsamkeitsübungen und Integrale Sichtweisen im Kontext Systemischer Beratung; Zur Nutzung eigener Wertesysteme / Psychohygiene und Gesundheitsmanagement
Referent: Christoph Volpert (Psych. Psychotherapeut, Recklinghausen)
Ort: Kulturhaus Oskar, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum

Block 4
07. – 09.12.2018
Thema: Selbstreflexion / FamilienRekonstruktion
Referenten: Dr. Henriette Schildberg (ida, Kinderschutzbund Unna); Marco Zacharias (ida, ZfsL Köln)
Ort: Kulturhaus Oskar, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum

Block 5
08. – 10.03.2019
Thema: Soziale Konstruktionen von therapeutischen/ supervisorischen Wirklichkeiten
Referent: Dr. Eugene Epstein, Manfred Wiesner (KJP Willhelmshaven) & Lothar Duda (Psych. Psychotherapeut, Dortmund)
Ort: Kulturhaus Oskar, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum

Block 6
24. – 26.05.2019
Thema: Diversity Management, Zusammenarbeit mit Führungskräften
Referentin: Verena Bruchhagen (Dipl.-Pädagogin, systemische Supervisorin (DGSv))
Ort: Kulturhaus Oskar, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum

Block 7
13. – 15. 09.2019
Thema: Umgang mit Zwickmühlen und Zwangskontexten
Referent: Markus Dierkes (ISK-P, Paderborn)
Ort: Kulturhaus Oskar, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum

Kolloquium
23.11.2019 von 12:00 – 18:00 Uhr
Dialogische Arbeitsformen in pädagogischen Kontexten: Kolloqium und Zertifikatsfeier
Ort: Kulturhaus Oskar, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum

 

Zertifizierung

Nach erfolgreich abgeschlossenem Grundkurs erhalten Sie ein Zertifikat als
systematische(r) Berater/-in

Nach erfolgreich abgeschlossenem Aufbaukurs erhalten Sie ein Zertifikat als
systematische(r) Berater/-in

Nach erfolgreich abgeschlossenem Erweiterungskurs erhalten Sie ein Zertifikat als
systemische/-r Familientherapeut/-in oder
systemische/-r Supervisor/-in, Coach