Grund- und Aufbaukurs „Systemische Beratung in pädagogischen Kontexten 2020 – 2022 – ausgebucht!

Inhalte Grundkurs:
10 x 2 Tage; Freitag 10 – 18 Uhr und Samstag 10 – 17 Uhr = 150 Stunden =
200 UE

In Verbindung mit dem Aufbaukurs kann der Titel des/der systemischen Beraterin/Pädagogin (DGsP) erworben werden. Voraussetzung hierfür ist eine pädagogische Grundbildung.

09.-10.10.2020
Systemtheoretische Positionen: Die Bedeutung systemischen Denkens und Handelns für Beratung und Moderation in pädagogischen Kontexten
Referent: Dr. Henriette Schildberg (ida Bochum)

13.-14.11.2020
Konstruktivistische Positionen: Der/die Beraterin als (selbst-)beobachtende/r Gesprächsteilnehmerin
Referentin: Dipl.-Päd. Karin Roth (Yael Elya Institut)

18.-19.12.2020
Postmoderne Positionen – Teil 1: Beratung als Einladung zu Beziehungen in Kooperation in Sprache
Referentinnen: Dr. Birgit Jäpelt (Uni Erfurt) & Dr. Henriette Schildberg (ida Bochum)

22.-23.01.2021
Postmoderne Positionen – Teil 2: Der Umgang mit Geschichten, Sprache und Bezogenheit in Beratung und Moderation Referentin: Dr. Henriette Schildberg (ida Bochum)

19.-20.02.2021
Selbstreflexion im privaten Kontext Referentinnen: Manuela Krahnke (ISP Marburg) & Dipl.-Päd. Frank Zimmer (Der Kinderschutzbund (DKSB) KV Unna) & Dr. Henriette Schildberg (ida Bochum)

19.-20.03.2021
Ressourcenorientierung und Reflexivität in unterschiedlichen pädagogischen Kontexten (Jugendhilfe)
Referentin: Doris König (SKF Bochum)

16.-17.04.2021
Vertiefung einer systemischen Arbeitsweise: Ko-kreative Methoden in der postmodernen Beratung mit Mehr-Personen-Systemen
Referentinnen: Dipl.-Päd. Frank Zimmer (DKSB KV Unna) & Dipl.-Päd. Dr. Henriette Schildberg (ida Bochum)

11.-12.06.2021
Pädagogische Sprachspiele in Beratung und Moderation Referent: Thomas Löhr (Zirkulöhr, Münster)

03.-04.09.2021 Selbstreflexion im professionellen Kontext
Referentinnen: Esther Karla & Dipl.-Päd. Frank Zimmer & Dr. Henriette Schildberg/ Manuela Krahnke

Exkursion: Tagung DGsP (20 UE) (hier fallen zusätzliche Fahrt- und Übernachtungskosten individuell an)

01.-02.10.2021
Kontextdekonstruktion unter besonderer Berücksichtigung des eigenen Arbeitskontextes
Referentin: Dr. Henriette Schildberg (ida Bochum)

Inhalte Aufbaukurs:
10 x 2 Tage; 10 – 18 Uhr und 10 – 17 Uhr = 150 Stunden = 200 UE


12.-13.11.2021
Thema: Wertschätzung in der Kooperation mit Kundinnen bzw. Klientinnen / Familiengeschichten als Kraftquelle
Referentin: Dr. Henriette Schildberg (ida Bochum)

10.-11.12.2021
Thema: Systemisch-reflexive Beratung bei schwerwiegenden Verhaltens- und Erlebensproblemen in institutionellen Kontexten
Referent: Thomas Keller (Psych. Psychotherapeut Köln)

14.-15.01.2022
Thema: Systemisch-hypnotherapeutische Erfahrungs- und Interventionsschätze als Bereicherung für Beraterinnen und Kundinnen
Referent: Andreas Lelley (Systelios Klinik, Waldmichelbach)

18.-19.02.2022
Thema: Systemische Selbstreflexion im professionellen Kontext
ReferentInnen: Manuela Krahnke (ISP Marburg), Frank Zimmer (DKSB KV Unna), Dr. Henriette Schildberg (ida Bochum)

01.-02.04.2022
Thema: Embodiment, Ressourcenaufbau und Selbstfürsorge in der systemischen Beratung
Referent: Christoph Volpert (Psych. Psychotherapeut, Recklinghausen)

13.-14.05.2022
Thema: Vertrauen ins Vertrauen und inhaltliche Metaebenen in Kooperation in Sprache im Kontext von Beratung und Moderation
Referentin: Mechthild Reinhard (Systelios Klinik, Waldmichelbach)

24.-25.06.2022
Thema: Familiengeschichten als Kraftquellen – Teil 2
Referent*innen: Dr. Henriette Schildberg (ida Bochum), Doris König (SKF Bochum)

19.-20.08.2022
Thema: Kontexdekonstruktion unter besonderer Berücksichtigung des eigenen Arbeitskontextes und der Beobachtung 2. Ordnung / Selbstreflexivität – Teil 1
Referent: Marco Zacharias (ZFSL Köln)

16.-17.09.2022
Thema: Systemisches Denken und Handeln im Kontext Kinderschutz
Referentinnen: Dr. Henriette Schildberg (ida Bochum), Hannah Westermann (DKSB KV Unna)

28.-29.10.2022
Thema: Kontextdekonstruktion unter besonderer Berücksichtigung des eigenen Arbeitskontextes und der Beobachtung 2. Ordnung / Selbstreflexivität – Teil 2
Referentin: Dr. Henriette Schildberg (ida Bochum)